Gegen D-Mark bares bekommen

Oktober 20, 2009Adrian N. 1 Comment »

Umtausch gegen Euro selbst nach vielen Jahren weiterhin möglich

Sollten in Ihrem Hausrat noch D-Mark auftauchen, ist es kein Problem diese Umzutauschen. In den Deutschen Bundesbanken kann die D-Mark (Münzgeld sowie Banknoten) nach wie vor in Euro umgetauscht werden.Der Kurs der Deutschen Bundesbank ist 1€ = 1,95583 DM, für den Umtausch wird keine Bearbeitungsgebühr fällig und er ist unbegrenzt.
In der Bundesbank können selbst D-Mark-Noten aus den 1950er und 1960er Jahren gewechselt werden.

Mittlerweile ist die D-Mark-Umstellung schon einige Jahre her und haben schon Sammlerwert. Diese können Sie in jeden Münzhandel oder zu Auktionen (wenn diese noch gut erhalten) zu einem guten Preis verkaufen. Sammler bezahlen hohe Preise für Fünfmark-Gedenkmünzen aus den 1950er Jahren.
Laut Bundesbank waren Ende 2008 noch 13,8 Mrd. DM (6,8 Mrd. DM Banknoten / 7,0 Mrd. DM Münzen)  in privaten Haushalten.

Tauschen Sie ihre DM jetzt ein. Mehr Informationen bekommen Sie auf der Seite der Deutschen Bundesbank.

http://www.bundesbank.de/bargeld/bargeld_dm.php

Deutsche Bundesbank
Postfach 10 06 02
D – 60006 Frankfurt am Main
http://www.bundesbank.de

One response to this entry

  • admin Says:

    admin…

    Habe als Suchwort mal girokonto studenten” in Google eingegeben und darueber auf diese Seite. Warum muessen eigentlich ausgerechnet solche Seiten immer so versteckt zu finden sein? Mit den Hauptbegriffen sind sie jedenfalls eher schwer und meist nur s…

Join the discussion